Autorenlesung an der Waldschule

Am 11.03.2017 fand an unserer Waldschule eine Autorenlesung der Schriftstellerin Astrid Frank statt. Diese wurde durch die Initiative der Buchhandlung Lesart ermöglicht. Vielen Dank daher an dieser Stelle an Frau Gaukel und natürlich auch an Astrid Frank, die dies ermöglicht und somit eine schöne Erinnerung für die Kinder der Waldschule geschaffen haben.
Frau Frank stellte knapp 80 sehr interessierten Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 4 ihr neues Buch „Enno Anders“ vor. Doch bevor sie überhaupt beginnen konnte, musste sie den sehr interessierten Kindern viele Fragen über ihren Beruf beantworten.  In einer sehr aufmerksamen Atmosphäre begann sie dann zu lesen. Alle Kinder verfolgten mit Spannung ihren Lesevortrag und man konnte sehen, dass sich der eine oder andere durchaus in der Figur des Enno Anders wiederfinden konnte. Zwischendurch gab es immer wieder kurze Fragerunden zu dem Gelesenen.  Nach circa 60 Minuten mussten dann alle zum Ende kommen. Sowohl Frau Frank als auch den Schülerinnen und Schülern fiel dies sichtbar schwer.  Jedes Kind konnte sich noch ein Autogramm holen und ging dann um eine schöne Erinnerung reicher in die Pause.
Wir hoffen alle sehr, dass es weitere Möglichkeiten dieser Art geben wird.

 

 
  

Am 11. Juli präsentierte unsere Musical AG für alle Jahrgänge ihr diesjähriges Projekt
"Leons Ton - Ein Waldmusical" um 10.15 in der Turnhalle. Die Bilder sind jetzt online.

Außerdem gibt es neue Bilder vom Anbau zu sehen!