Abschlussfeier der Viertklässler mit Zeugnisausgabe

Bereits eine altbewährte und schon lang existierende Tradition ist die offizielle Abschlussfeier unserer Viertklässlerinnen und Viertklässler am letzten Samstag vor Beginn der Sommerferien.
So fand in diesem Jahr am Samstag, dem 08. Juli 2017, der feierliche Abschluss mit Zeugnisausgabe statt.
Der Tag begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Kirche.
Die anschließende Feier fand, wie auch in den Jahren zuvor, in der Aula der Gesamtschule statt. Hierzu waren Eltern, Großeltern, Freunde und das Kollegium herzlich eingeladen. Um sich bei allen für die nun zurückliegende Grundschulzeit zu bedanken und sich zu verabschieden, führten die Klassen verschiedene Beiträge vor.
Das Programm ließ sich wie jedes Jahr sehen und war wie immer sehr beeindruckend: Begonnen wurde mit unserem Schullied „Jeder ist anders“, es gab Gedanken zur Grundschulzeit und zu den weiterführenden Schulen, Akrobatik zur Erinnerung an die Zirkuswoche, ein Stand-up Theater zum Märchen Aschenbrödel, ein Dankeslied an alle Lehrerinnen und einen Basketballtanz. Zum Abschluss standen alle Schülerinnen und Schüler auf der Bühne und sangen gemeinsam das Lied „Zesammestonn“.
Dann gab es das letzte Zeugnis der Grundschule und das traditionelle Buchgeschenk, mit den Unterschriften alle Lehrerinnen und Lehrer, zur Erinnerung an die Grundschulzeit.
Wir wünschen unseren Großen von Herzen alles Gute für ihren weiteren Weg und viel Erfolg auf den weiterführenden Schulen.

 
  

Im Menü unter "Aktuelles aus der Waldschule" gibt es oft Neues zu entdecken ...
... zum Beispiel Bilder und Bericht zum diesjährigen Erntedankgottesdienst.