Musical-AG

Seit September 2008 ist die Musical-AG (vorher Chor-AG) fester Bestandteil der Waldschule Lohmar, zurzeit unter der Leitung von Frau Reichel und Frau Zerbes. Diese AG bieten wir für die Kinder der zweiten bis vierten Schuljahre an. Die Kinder treffen sich ab den Herbstferien einmal pro Woche, dienstags in der 1. Stunde, um gemeinsam zu proben. Dabei stehen die Freude am Singen und Schauspielen an erster Stelle.
Die mit den Aufführungen verbundenen Vorbereitungen, die positive Aufregung und das Erfolgserlebnis sind wichtige Erfahrungen für die Kinder. Die Musical-AG soll dazu beitragen, mit Hilfe der Musik und dem gemeinsamen Schauspiel das Sozialverhalten, die Identifizierung mit der Grundschule und die Konzentrationsfähigkeit zu stärken.

Im ersten Halbjahr des Schuljahres 2019/20 proben wir für Mini-Musical "Das kleine Licht" von Lorenz Maierhofer, welches wir am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien aufführen.
Im neuen Jahr beginnen wir mit den Proben zu "Sternenzauber - Wir sind für dich da!" von Gundula Dokalik und Sabine Maritcak. Hier wird die Aufführung kurz vor den Sommerferien sein.



Unsere Arbeit im Schuljahr 2018/19 wurde am 11. Juli in der Turnhalle mit der Aufführung des Musical "Jedes Kind kann irgendwas" von Daniela Dicker und Reinhard Horn beendet.

 

Im Schuljahr 2017/18 probten wir „Leons Ton, ein Waldmusical“.
Es handelt davon, dass man seine Mitmenschen respektieren und annehmen soll, egal wie unterschiedlich sie auch sind. Jeder Mensch, jedes Wesen hat eben seinen eigenen Ton, den man lernen muss, zu hören …

Am 11. Juli war es soweit: wir führten unser Musical in der Turnhalle vor. Dazu gibt es zahlreiche Bilder.

 

 
  

St. Martin in der Waldschule
Einen Bericht und Bilder gibt es hier!