Unser Schülerparlament im Schuljahr 2017/18

Unser Schülerparlament setzt sich auch in diesem Schuljahr aus den Klassensprecherinnen und Klassensprechern der ersten bis vierten Schuljahre zusammen.
Im Sinne der größtmöglichen Partizipation dient das Gremium der Mitgestaltung von und Mitentscheidung an Schule. Zu Schuljahresbeginn werden eine Präsidentin und ein Präsident gewählt, die das Schülerparlament allgemein vertreten.
Im Schülerparlament werden Themen besprochen, die das Schulleben betreffen. Die Kinder haben die Möglichkeit, Wünsche, Anregungen und Probleme mit einzubringen und diese auch im Vorfeld in den Klassen zu besprechen. Entscheidungen werden gefällt, wie zum Beispiel über den Einsatz von Toilettenengeln, Fußballfeldregeln… und es wird ein Thema für das Schuljahr ausgewählt. In diesem Schuljahr will sich das Schülerparlament verstärkt mit dem Thema „Gesundheit“ beschäftigen, von gesunder Ernährung und gesundem Frühstück über Müllvermeidung in der Schule und Sauberkeit in und an unserer Schule.
Auch werden in diesem Schuljahr weiterhin die Monatsfeiern gemeinsam vorbereitet, die dann von jeweils zwei Kindern des Schülerparlamentes moderiert werden.
Das Schülerparlament wird von Frau Pössinger und Frau Bechimer betreut und tagt in regelmäßigen Abständen. Wünsche und Vorschläge können jederzeit an das Schülerparlament gerichtet werden.

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!

 
  

Im Menü unter "Aktuelles aus der Waldschule" gibt es oft Neues zu entdecken ...
... zum Beispiel Bilder und Bericht zum diesjährigen Erntedankgottesdienst.